Silvia Popp

Hier ist sie jetzt, die stetig wachsende Schreibkollektion von Silvia Popp. Auch sie ist gerne in Bewegung, bereist am liebsten im Speisewagen und gehend die Landschaft. Das Skizzenbuch sowie der vierfarbige Kugelschreiber immer mit dabei. Sie steht auf Überraschungen, mag keine Zwiebeln und Routine. Aufgeräumt fängt bei ihr jeder ausgeschlafene Tag an und endet mit brillantem Kopfkissenkino. Dazwischen versteckt sich viel Platz für Gedanken, Worte, Taten.

Ebenso mittendrin und dabei: Boutique Pamela und ihre performativen Kunstinterventionen. Justament ein Künstler*innenkollektiv, dass sich ungefragt den öffentlich Raum als temporäre Spielwiese aneignet. Das Insel Institut auf der Suche nach aufschlussreichen, unkonventionellen Verbindungen. Die Insel-Expeditionen sind im Insel Institut Atlas aufgezeichnet.